WIR SCHAFFEN ES NUR GEMEINSAM!


Liebe Mitmenschen


Werden Sie Fördermitglied unseres gemeinnützigen Vereins EHRfurcht e.V. und unterstützen Sie dadurch unsere Initiative der tiergestützten Rehabilitation für PTBS betroffene Kameraden. Denn sie brauchen unser aller Hilfe, um wieder zurück in ein normales Leben zu finden. Viele Kameradeninnen und Kameraden müssen schon geraume Zeit auf Grund einer PTBS-Symptomatik ihrem Dienstgeschäfte fernbleiben. Sie wünschen sich jedoch wieder handlungssicher zu werden, Kameradschaft zu erleben, aktive Freizeit zu verbringen und vor allem ihre Ängste abzubauen Durch das Engagement ziviler Unterstützer stärkt es den gesellschaftlichen Zusammenhalt und fördert das Vertrauen in die Streitkräfte und andere Hilfsorganisationen.

Da die regulären Behandlungen der Betroffenen nur zeitlich begrenzt angeboten werden, ist es umso wichtiger, dass langfristig angelegte Projekte, wie die des EHRfurcht e.V. Alternativen bieten, die sich der PTBS-Symptomatik widmen.

Die Fördermitglieder unseres Vereins sind die Stütze und die Planungssicherheit für die Durchführung unserer Projekte.

Um nachhaltig agieren zu können bedarf es einer soliden Planung unserer ehrenamtlichen, gemeinnützigen Aktivitäten.

WERDEN SIE FÖRDERMITGLIED

UND UNTERSTÜTZEN SIE NACHHALTIG UNSERE PROJEKTE!

Mit nur 5 Euro pro Monat unterstützen Sie als Fördermitglied unseren Verein und werden – wenn Sie wünschen – auf unserer Seite genannt.

Fördermitgliedschaft als PDF